P2-Kernbuche BU

BUCHE (Rotbuche)   Fagus sylvatica
 


BucheDie Rotbuche ist ein Laubholz aus der Familie der Buchengewächse. Sie ist in ganz Mitteleuropa und in Südosteuropa heimisch und erreicht eine Höhe von 30 bis 35 Metern, im dichten Wald sogar bis zu 45 Metern. Der untere Stammdurchmesser kann mehr als einen Meter betragen. Die Buche wird bis zu 300 Jahre alt.
Das Kernholz der Buche wird als Kernbuche bezeichnet. Die charakteristische Kernbildung im Stamminneren findet im Alter zwischen 100 und 140 Jahren statt. Es handelt sich dabei um einen natürlichen Veränderungsprozess. Durch die Alterung funktioniert die Feuchtigkeitszufuhr in das Stamminnere nicht mehr ausreichend. Die Zellen im Stamminneren sterben ab und die Kernstoffe verfärben sich bis hin zur Rotfärbung.

Das Holz der ‚Kernbuche‘ zeichnet sich durch eine rötliche Färbung und eine lebendige Maserung aus. Diese besondere Zeichnung des Holzes mit seiner wild wuchernden anmutenden Struktur setzt bei Möbeln reizvolle Akzente.
Das Buchenholz ist von hoher Härte und von mittelschwerem Gewicht. Es eignet sich besonders gut für stark beanspruchte Möbel.
 


Kernbuche Natur
Kernbuche Natur
 

Kernbuche Nuss gebeizt
Kernbuche Nuss gebeizt


Buche
Logindaten eingeben